Entdecken Sie die vielfältigen Fachgebiete von Orthos®

HarmonieSchiene® von Orthos - Zahnkorrektur für Erwachsene


Wir alle wünschen uns gerade und schöne Zähne. Längst ist Zahnkorrektur nicht mehr nur Thema für Kinder und Jugendliche. Selbst bei Menschen, die als Kind eine Zahnspange hatten, verschieben sich die Zähne mit zunehmendem Alter. 

Patienten schätzen es, dass die Zahnkorrektur mit dem erprobten System "HarmonieSchiene" vom Zahnarzt oder Kieferorthopäden ihres Vertrauens, sicher und kompetent begleitet wird.

SchlafHarmonie-Geräte von Orthos - für gesunden und erholsamen Schlaf


Gesunder Schlaf ist lebensnotwendig. 60% der Männer und 41% der Frauen schnarchen. Das stört nicht nur die Nachtruhe des Partners, sondern auch  eigenen Schlaf, was gesundheitliche Risiken birgt. Die Vermeidung von Schnarchen ist seit jeher ein aktuelles Thema - bisher allerdings noch nicht  in vielen Zahnarztpraxen. Gut aufgestellte Zahnärzt*innen informieren ihre Patient*innen und erweitern ihr Angebot um das Gebiet der Schlafmedizin.

Festsitzende Kieferorthopädie


Mit festsitzenden Apparaturen sind fast alle Arten von kieferorthopädischen Therapien möglich. Da sichergestellt ist, dass die Kraft gleichmäßig auf die Zähne wirkt, sind auch schwierigere Korrekturen möglich.

Da wir als Fachlabor bereits seit 1983 mit klassischer Kieferorthopädie arbeiten, bringen unsere spezialisierten Techniker die langjährige Erfahrung und das Training mit, die für die Anfertigung dieser Apparaturen nötig sind.

Herausnehmbare Kieferorthopädie


Mittlerweile trägt fast jedes zweite Kind in Deutschland eine Zahnspange. Nach wie vor werden Zahnkorrekturen jedoch erst nach dem 9. Lebensjahr begonnen. Dabei ist es möglich und sinnvoll, bereits im Milchzahnalter mit Frühbehandlungen zu beginnen. Dass diese Therapien einer späteren, oft schwierigen und kostenintensiven kieferorthopädischen Behandlung vorbeugen können, wissen viele Eltern gar nicht.

Präprothetische Kieferorthopädie


Dass Kieferorthopädie nicht nur ein Thema für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen ist, zeigt sich bei der Vorbereitung von prothetischen Behandlungen: Eine sinnvolle Verbesserung der Zahnfehlstellung macht eine bessere ästhetische und funktionelle Prothetik-Versorgung möglich.

Erst gerade stellen, dann ästhetisch verschönern!

Individueller Sportmundschutz


Schnell ist es passiert: ein Treffer mit einem Ball, einem Schläger oder einen Schlag auf den Mund. Dabei können Teile der Zähne abbrechen oder sogar ganze Zähne ausfallen. Wenn ein gesunder Zahn ersetzt werden muss - ob in Form eines Implantates, einer Brücke oder einer Teilprothese - bedeutet dies einen operativen Eingriff und lebenslange Kosten.

Die im Sportgeschäft erhältliche Rohform zum Schutz der Zähne bieten keine individuelle Passung und behindern aufgrund der Größe oft auch die Mundatmung.

Digitale Kieferorthopädie


Die CAD/CAM Technologie, die heute in der Kieferorthopädie "State of the Art" ist, haben wir von Orthos bereits von Beginn an als ein wichtiges Segment erkannt. Da wir frühzeitig in diesen Bereich investiert haben, können wir nun mit viel Erfahrung die modernsten Techniken und Maschinen zum Einsatz anbieten. Mittlerweile werden zahlreiche Apparaturen bei uns im volldigitalen Verfahren hergestellt. Wir sind Partner der Intraoralscanner-Hersteller, was eine einfache Übermittlung Ihrer Daten gerne über die Herstellerportale möglich macht.

Retention - damit das schöne Ergebnis bleibt


Leider haben Zähne die Angewohnheit, sich nach der Behandlung wieder in alte Stellung zurückzuschieben. Damit das durch die Zahnkorrektur erreichte Ergebnis und das schöne, neue Lächeln Ihrer Patienten langfristig erhalten bleibt, gibt es aber glücklicherweise sog. Retentionsmaßnahmen.

Welche Retentionsmaßnahme die für Ihren Patienten passende ist, finden wir gemeinsam heraus und sichern so das schöne, neue Lächeln Ihrer Patienten mit geraden Zähnen.

Therapeutische Schienen


Ob durch Stress oder seelische Belastungen verursacht - Zähneknirschen entsteht durch verschiedene Auslöser und kann zu Verspannungen, Schmerzen, Entzündungen oder Abnutzung des Zahnschmelzes führen. Therapeutische Schienen können hier Abhilfe schaffen.

Unsere erfahrenen Fachberater finden gemeinsam mit Ihnen heraus, welche Schiene Ihren Patienten am besten hilft. 

Zahnärzte, die mit dem Fachlabor Orthos zusammen arbeiten:

©2000-2021 Orthos GmbH & Co. KG.
Alle Rechte vorbehalten.